31.10.2018

Siebenbürgisch-sächsische Liedersammlung „E Liedchen hälft ängden“ neu aufgelegt

Das siebenbürgisch-sächsische Liedgut hat (s)einen festen Platz in der siebenbürgischen Seele, und wer diesen kostbaren Schatz in der gebündelter Form dieser Sammlung in den Händen halten darf, ist reich beschenkt. … Weiterlesen in der SbZ Online: Siebenbürgisch-sächsische Liedersammlung „E Liedchen hälft ängden“ neu aufgelegt

25.10.2018

Käthe Kollwitz und Grete Csaki-Copony – Künstlerinnen in Berlin

Man durfte gespannt sein am 25. Oktober im Haus der Heimat Nürnberg, warum Käthe Kollwitz und Grete Csaki-Copony in einem Vortrag gemeinsam beleuchtet werden. Was man erlebte: eine sprühende Referentin, Dr. Heinke Fabritius, Kulturreferentin für Siebenbürgen, die auf … Weiterlesen in der SbZ Online: Käthe Kollwitz und Grete Csaki-Copony – Künstlerinnen in Berlin

13.10.2018

„Tanzen verbindet“: Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Nürnberg feiert zehnjähriges Jubiläum

Wer nichtsahnend am Samstagnachmittag in der Eventhalle Gartenstadt in Nürnberg vorbeigeschaut hätte, hätte meinen können, beim diesjährigen Volkstanzwettbewerb der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) gelandet zu sein. Der Saal war gefüllt mit Jugendtanzgruppen aus Bayern, Baden … Weiterlesen in der SbZ Online: „Tanzen verbindet“: Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Nürnberg feiert zehnjähriges Jubiläum

07.10.2018

Siebenbürger Sachsen gratulieren Fürth zu 200 Jahren Eigenständigkeit

In diesem Jahr fand der Erntedankumzug der Michaelis-Kirchweih am Sonntag, dem 7. Oktober, in Fürth statt. Die Stadt feiert heuer ihr 200-jähriges Jubiläum, seit Fürth zur eigenständigen Stadt erhoben wurde. Um überhaupt wieder als Umzugsgruppe dabei zu sein, musste der … Weiterlesen in der SbZ Online: Siebenbürger Sachsen gratulieren Fürth zu 200 Jahren Eigenständigkeit

15.09.2018

Teilnahme am 48. Altstadtfest in Nürnberg

Seit 1970 feiert Nürnberg alljährlich im September das Altstadtfest. Vom 12. bis 24. September luden die Festwirte zwei Wochen lang zum gemütlichen Beisammensein auf dem „Markt der Gastlichkeit“ auf der Insel Schütt und dem Hans-Sachs-Platz ein. Am 15. September wurde das … Weiterlesen in der SbZ Online: Teilnahme am 48. Altstadtfest in Nürnberg

28.07.2018

Kreisverband Nürnberg: Nachbarschaft Roßtal mit Freunden im Berchtesgadenener Land

Der lang ersehnte Ausflug an den Chiemsee, ins Berchtesgadener Land und an den Königssee fand am 28. Juli statt. Die Teilnehmer stiegen in Roßtal, Großweismansdorf und Röthenbach bei Nürnberg in den klimatisierten Bus ein. Kathi Faff begrüßte alle herzlich, auch den Stammfahrer … Weiterlesen in der SbZ Online: Kreisverband Nürnberg: Nachbarschaft Roßtal mit Freunden im […]

26.07.2018

Vereinigte Siebenbürgische Tanzgruppe des Landesverbandes Bayern bei Europeade in Portugal

Die erste Europeade fand 1964 in Antwerpen (Belgien) statt. Sie ist eine Veranstaltung der besonderen Art, ein jährlich stattfindendes, unabhängig organisiertes Fest mit über 5 000 Teilnehmern, die Volkstänze und Musik aus ganz Europa mitbringen, um ihre Kultur und ihre Trachten … Weiterlesen in der SbZ Online: Vereinigte Siebenbürgische Tanzgruppe des Landesverbandes Bayern bei Europeade […]

21.07.2018

Open-Air-Konzert und Sommerfest des Kreisverbandes Nürnberg

Genau zum Start des Open-Air-Konzertes am Kuhweiher am 21. Juli (Samstag) mit der beliebten Musikband „Schlager Taxi“ hatte es aufgehört zu regnen. Die Band heizte den tanzfreudigen Gäste richtig ein, sodass zur späten Stunde sogar auf den Tischen getanzt wurde. Der Abend wurde … Weiterlesen in der SbZ Online: Open-Air-Konzert und Sommerfest des Kreisverbandes Nürnberg

21.07.2018

Nürnberger Cowboys und Cowgirls bitten zum Tanz

Zum wiederholten Male lud das Jugendreferat des Kreisverbandes Nürnberg zum jährlichen Line-Dance-Seminar ein. Über 40 Tanzbegeisterte waren mit von der Partie, darunter Mitglieder der Kindertanzgruppe Nürnberg, der Jugendtanzgruppe Herzogenaurach und Nürnberg und der Tanzgruppe … Weiterlesen in der SbZ Online: Nürnberger Cowboys und Cowgirls bitten zum Tanz

14.07.2018

20-jähriges Jubiläum des Hauses der Heimat Nürnberg

Die erste Schirmherrin des „Festes unter der Eiche“ war am 14. Juli keine Geringere als die neue Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für Aussiedler und Vertriebene, Sylvia Stierstorfer, MdL, die sehr froh ist, sich „in eine sehr illustre Reihe von Schirmherren dieses … Weiterlesen in der SbZ Online: 20-jähriges Jubiläum des Hauses der Heimat Nürnberg